Übungen

Als Ergänzung zur Therapie zeige ich oft meinen Patienten 3-4 Übungen, die sie einfach zu Hause machen können. Auch schon nur wenige Übungen pro Tag haben einen Rieseneinfluss auf die Gesundheit, vor allem wenn die Störung am Bewegungsapparat liegt. 10 Minuten sind schon genug!  

​Wer aber ganz tüchtig sein will, kann auch täglich 20-30 Minuten trainieren, in diesem Fall empfehle ich gezieltere Übungen, zum Beispiel Yoga oder Qi Gong, welche man in einem Kurs oder auch online lernen kann und dann auch zu Hause üben kann. Wichtig ist die tägliche Übung nicht nur gegen Rheuma und Rückenschmerzen, sondern auch bei Herz- Kreislauf Probleme, um abzunehmen, gegen Stress und zum entschlacken.

Hier unten sind einige einfache Übungen die Sie ausprobieren können. ​

MORGENÜBUNGEN 

SONNENGRUSS

5 TIBETER

YOGA

BAUCHATMUNG

YOGA PRANAYAMA 

DAYA PUTIH MEDITATION